Image Alt
Werde ein Teil von GET racing!

Get Into The Team

Formula Student bedeutet Verantwortung übernehmen, Erfahrungen sammeln und jede Menge Spaß auf den Events haben. Begleite den Entstehungsprozess unseres Rennwagens vom ersten Strich in CAD-Programmen bis hin zum ersten Starten des neuen Motors. Die Möglichkeit neue Kontakte knüpfen zu können und deinem Lebenslauf etwas Außergewöhnliches hinzufügen zu können, bieten wir dir ebenso.

Doch nicht nur Maschinenbauer und Elektrotechniker sind gefragt. Bei uns können sich auch kreative Köpfe an Homepages und Social Media versuchen, oder Wirtschaftswissenschaftler sich mit Bilanzen und Businessplanpräsentationen vor großem Publikum beweisen. Und das ist noch nicht mal alles: Sponsorenbetreuung, Marketing oder die Fertigung stehen noch auf dem Plan.

Keine Vorkenntnisse? Kein Problem! Wir erwarten von dir Teamgeist, Zuverlässigkeit und ein paar Stunden deiner Zeit pro Woche. Als GET-Neuling kriegst du außerdem eine umfangreiche Einweisung durch unser Human Resources Team und deine zukünftigen Unterteammitglieder.

Du weißt noch nicht, bei welchem Unterteam du mitwirken willst? Hier findest du eine Auflistung und Beschreibung all unserer technischen und wirtschaftlichen Unterteams.

Du möchtest mehr über die Formula Student und die Wettbewerbe erfahren? Mache dich hier schlau über die wichtigsten Grundlagen.

Unter diesem Textblock findest du außerdem ein kleines FAQ mit Fragen, die Neumitglieder und Interessierte am Team oft stellen!

Ansonsten kannst du auch gerne unsere Website durchstöbern oder uns deine offenen Fragen über das Kontaktformular zuschicken!

Wenn du deine Bewerbung nun in die Gänge leiten willst, dann fülle gerne den unten verlinkten Bewerbungsbogen aus und schicke ihn ausgefüllt an bewerbung@get-racing.de oder nutze dafür einfach das Bewerbungsformular auf dieser Seite unten!

Du hast
Bock auf Get-Racing?

Dann füll einfach den Bewerbungsbogen aus und schicke ihn an bewerbung@get-racing.de oder nutz ganz einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

Büro

    Du hast
    Bock auf Get-Racing?

    Dann füll einfach den Bewerbungsbogen aus und schicke ihn an bewerbung@get-racing.de oder nutz ganz einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

    Büro

      FAQ – frequently asked Questions

      Kann ich im ersten Semester schon mitmachen?

      Jeder eingeschriebene Studierende der TU Dortmund darf jederzeit bei uns beitreten. Dabei ist es egal, ob du im ersten Semester deines Bachelors bist, oder schon im Master. Es liegt in deinem Ermessen, ob du dich bereit dafür fühlst, neben dem Studium genug Zeit für die Teilnahme an unserem Projekt mitzubringen!

      Welche Studiengänge können bei euch mitmachen?

      Da wir im Team sehr interdisziplinäre Aufgabenfelder abdecken, gibt es kaum Beschränkungen hinsichtlich deines Studiengangs.

      Natürlich ist ein Studiengang mit technischem Hintergrund besonders in unseren mechanischen und elektrotechnischen Unterteams von immensem Vorteil und die Teilnahme am Projekt bietet so passende, ergänzende Inhalte zu deinem Studium.

      Vor allem in unseren wirtschaftlichen Unterteams gibt es aber auch sehr viele kreative Aufgaben, die keinen technischen Hintergrund benötigen und eigentlich von jedem mit Motivation und Kreativität gemeistert werden können.

      Wie viel Zeit sollte man mitbringen?

      Das durchschnittliche GET Mitglied sollte 10 Stunden Zeit die Woche für die Mitarbeit im Team mitbringen. Bei der Bekleidung von Leitungspositionen steigt diese Zahl.

      Brauche ich Vorkenntnisse?

      Nein, für die Teilnahme bei GET racing werden allgemein keine Vorkenntnisse gebraucht.

      Diese sind natürlich hilfreich in vielen Bereichen, vor allem das Modul Technisches Zeichen ist eine solide Grundlage für die Teilnahme in mechanisch-technischen Unterteams.

      Kann ich als internationaler Studierender mitmachen?

      Ja, gerne können auch internationale Studierende mit soliden Englisch-Kenntnissen bei uns mitmachen.

      Wer fährt den Rennwagen?

      Theoretisch darf jedes Mitglied mit einem Pkw Führerschein, welches den sogenannten Egress-Test bestanden hat, unseren Rennwagen auf den Events und beim Testen fahren.

      Gerne machen wir im Team dazu intern einen Wettbewerb auf der Kartbahn in Dortmund Barop und lassen die Bestzeitler im Team auf den Events fahren.

      Wie schnell fährt euer Rennwagen?

      Die Höchstgeschwindigkeit unseres neusten Rennwagens liegt bei circa 125 km/h, jedoch wird diese Geschwindigkeit in der Regel nicht gefahren, da wir bei den Events meistens nicht auf gerader Strecke, sondern auf einer kurvenreichen Strecke mit Slaloms fahren.

      Noch unbeantwortete Fragen?
      Schreib‘ uns gerne, wir antworten dir flott!

      GET-RACING