Besuch bei Bilstein Suspension

Produktion von Motorsport-Dämpfern hautnah erleben.

Am 8. Februar durften jeweils 5 Teammitglieder des GETracing-Teams sowie den Rennteams der RWTH Aachen und der TU Darmstadt die ThyssenKrupp Bilstein Suspension GmbH besuchen und einen Einblick in die Produktion und Fertigung der Bilstein Motorsport-Dämpfern bekommen. Nach einem Überblick über die ThyssenKrupp Bilstein Suspension GmbH wurde uns eine umfassende Werksführung durch die Werkstätten, Materialprüflabore und die Trucks, mit denen Bilstein u.a. auf der VLN vertreten ist und die dort startenden Rennteams unterstützt.

Besonderes Augenmerk lag auf der Präsentation der Motorsport-Abteilung von Bilstein, in der Dämpfer in Kleinserie hergestellt, aber auch gewartet werden. Neben der Vorführung eines Dämpfertests bedanken wir uns vor allem für den Erfahrungsaustausch im Bezug auf Dämpferauswahl und Fahrzeugsetup.

Wir freuen uns sehr, neben der ThyssenKrupp AG nun auch die TK Bilstein Suspension GmbH als Sponsor zu haben und im Jahr 2010 erstmals mit den Formula Student-Bilstein-Dämpfern zu fahren.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
en_GBEnglish (UK)