FS29

[nggallery id=39]

Technische Daten

Baujahr: 2009

Gewicht: 249 kg

Beschleunigung: tba.

Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h (abgereglt)

Besonderheit: Erster Vierzylinder von GETracing

Standort: GETracing Werkstatt

Rahmen und Karosserie

  • Stahlrohrrahmen
  • Gewicht: 32 kg
  • achtteilige Karosserie aus GFK
  • Aluminiumwabenstruktur als Crashbox

 

Fahrwerk

  • Doppelquerlenkeraufhängung
  • Marzocchi Roco Dämpfer mit
  • H&R Schraubenfedern angelenkt über Pushrods
  • ABM Bremsanlage
  • aussenliegende 4-Kolben Festsättel vorne
  • aussenliegende 2-Kolben Festsättel hinten
  • selbstentwickelte Bremsscheiben
  • Reifen (vorne/hinten): Hoosier 20,5 x 6,0 – 13“ / 20,0 x 7,5 – 13“
  • Radstand: 1677mm
  • Spurweite (vorne/hinten): 1200mm / 1100mm

 

Motor

  • Vierzylinderreihenmotor Yamaha YZF-R6 (Bj. 2004)
  • selbstentwickelte Airbox, Saugrohreinspritzung
  • selbstentwickelte Auspuffanlage, Akrapovic Endschalldämpfer
  • Trijekt Plus Motorsteuerung
  • Hubraum: 600 cm³
  • Leistung: ca. 60 kW/81 PS
  • Drehmoment: tba.

 

Antriebsstrang

  • sequenzielles 4-Gang Getriebe, elektromotorisch betätigt
  • Drexler Lamellensperrdifferential
  • Kettentrieb

 

Elektronik

  • CAN-Bus
  • LED-Anzeigen, LCD im Lenkrad
  • Telemetriedatenlogging auf Flashmedium

 

Schreibe einen Kommentar