Neue Gurte von Schroth Racing

Vor ein paar Wochen haben wir euch die Crashbox vorgestellt. Heute stellen wir euch unsere Gurte vor.
Schroth Racing hat über fünf Jahrzehnte Erfahrung im Rennsport und stattet uns mit dem wichtigsten Sicherheitselement am Auto aus. Der Gurt fixiert den Fahrer im Auto und bietet durch seine sechs Anbindungspunkte am Rahmen Halt in alle Richtungen. Selbst bei einem Überschlag ist durch den Überrollbügel und den Gurt ein Kontakt des Fahrers mit der Fahrbahn ausgeschlossen.
Der Gurt hält aber nicht nur den Oberkörper im Sitz, sondern auch die Arme und Hände innerhalb der Fahrerzelle. Der Fahrer muss seine Arme über Schlaufen am Gurt fixieren, so dass er zwar ans Lenkrad kommt, jedoch nicht aus dem Auto greifen kann.
Wusstest du, dass jeder Fahrer vor Fahrtantritt einen Egress-Test machen muss? Dabei muss der Fahrer innerhalb von fünf Sekunden das Fahrzeug verlassen können. Deshalb sind alle Gurte mit einem Schnellverschluss ausgerüstet, der sofort alle Gurte löst.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Comments are closed.